.

Wurzel   ->Partner  -> Berufseinstiegsbegleitung

Berufseinstiegsbegleitung

Berufseinstiegsbegleitung

Die Berufseinstiegsbegleiter des Grone Bildungszentrums Thüringen gGmbH arbeiten im Auftrag der Agentur für Arbeit. Sie unterstützen Jugendliche, welche sich auf den Schulabschluss vorbereiten.

Hier stellen Frau Müller und Frau Scheibler sich und ihren Tätigkeitsbereich vor.

 

Seit dem 01.02.2009 wird an der Staatlichen Regelschule  „Conrad Ekhof“ die Berufseinstiegsbegleitung angeboten. Dies ist ein Projekt der Bundesagentur für Arbeit, welche eine individuelle Förderung des Jugendlichen erreichen möchte. Der Teilnehmer erhält durch die Berufseinstiegsbegleitung Unterstützung bei dem Übergang von der allgemeinbildenden Schule in die Ausbildung. Förderungsfähig sind Jugendliche, deren Erreichen des Schulabschlusses gefährdet ist, einen Migrationshintergrund oder soziale Schwierigkeiten haben. Die Unterstützung durch die Berufseinstiegsbegleitung erfolgt ab der Vorabgangsklasse und endet ein halbes Jahr nach Ausbildungsbeginn. Die freiwillige und für den Schüler kostenlose Maßnahme kann, bei Minderjährigen, nur mit einer Einverständniserklärung der Eltern stattfinden. Diese kann bei den Berufseinstiegsbegleitern Frau Müller und Frau Scheibler und der Beratungslehrerin Frau Brand angefordert werden.

| Telefon: 03621 - 75 85 24 | Regelschule Conrad Ekhof Gotha | 99867 Gotha | Eschleber Straße 39 |

13.12.2019

"Ekhofpokal" - Hallenfußballturnier


17.12.2019

weihnachtlicher Sportwettkampf Klasse 5


21.12.2019 - 03.01.2020

Weihnachtsferien


Design | Programmierung

MediaOnline GmbH